Slideshow

EVALUATION TALENTS 2021

In diesem Jahr vergibt der Rat für Forschung und Technologieentwicklung gemeinsam mit der Österreichische Plattform für Forschungs- und Technologiepolitik (fteval) den Evaluation Talent Award zum ersten Mal. Damit sollen die gute Arbeit, die von Nachwuchsevaluator:innen geleistet wird, um Forschungspolitik weiter zu verbessern, honoriert und die Talente in der internationalen Fachcommunity sichtbar gemacht werden.

 

Die Fachjury, bestehend aus erfahrenen Akteur:innen im Bereich Forschungspolitik und deren Evaluierung, zeigte sich bei der Vergabesitzung begeistert: „Wir freuen uns über die kompetenten Nominierungen, die sehr viele unterschiedliche Aspekte von Evaluation abdecken. Hier wächst eine starke Generation heran und das ist beruhigend!“.

 

Weil die Nominierungen so beeindruckt haben, entschied die Jury kurzerhand, in diesem Jahr gleich zwei Preise zu vergeben. Die beiden Preisträgerinnen sind zwei Forscherinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten in ihrem Zugang zu Evaluation:

Der Evaluation Talent Award wurde anlässlich des 25 Jahre-Jubiläums der Plattform fteval ins Leben gerufen. Die Preisverleihung wird Mai 2022 im Zuge der REvaluation Conference - European Research and Innovation Policy Evaluation Conference im Rahmen eines Festaktes stattfinden.

Abonniere unseren Newsletter
News:
 Präsentation der Evaluierung ...
Der WWTF teilt seine Erfahrungen mit der jüngsten Selbstevaluierung. 

mehr>>


 Was bietet das AMDC für FTI E...
Die Statistik Austria präsentiert der fteval Community das Austria Mic... 

mehr>>


Standards für Auftragsforschu...
DeGEval und fteval präsentieren im Rahmen der DeGEval Jahrestagung 202... 

mehr>>



Veranstaltungen:
Was bietet das AMDC für FTI E...

mehr>>


Evaluierung der Vienna Resear...

mehr>>


REvaluation Conference 5.-6. ...

mehr>>



Hinweise
SEVAL Congress 2022
Quantitative methods and mixed methods in the assessment of the object... 

mehr


DeGEval Jahrestagung 2022
 

mehr


Jahrestagung der AQ Austria
Lebensbegleitendes Lernen an Hochschulen: Standpunkte und Perspektiven 

mehr


Login
Kontakt
de
en
 
Award>Evaluation Talents 2021>
EVALUATION TALENTS 2021


In diesem Jahr vergibt der Rat für Forschung und Technologieentwicklung gemeinsam mit der Österreichische Plattform für Forschungs- und Technologiepolitik (fteval) den Evaluation Talent Award zum ersten Mal. Damit sollen die gute Arbeit, die von Nachwuchsevaluator:innen geleistet wird, um Forschungspolitik weiter zu verbessern, honoriert und die Talente in der internationalen Fachcommunity sichtbar gemacht werden.

 

Die Fachjury, bestehend aus erfahrenen Akteur:innen im Bereich Forschungspolitik und deren Evaluierung, zeigte sich bei der Vergabesitzung begeistert: „Wir freuen uns über die kompetenten Nominierungen, die sehr viele unterschiedliche Aspekte von Evaluation abdecken. Hier wächst eine starke Generation heran und das ist beruhigend!“.

 

Weil die Nominierungen so beeindruckt haben, entschied die Jury kurzerhand, in diesem Jahr gleich zwei Preise zu vergeben. Die beiden Preisträgerinnen sind zwei Forscherinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten in ihrem Zugang zu Evaluation:

Der Evaluation Talent Award wurde anlässlich des 25 Jahre-Jubiläums der Plattform fteval ins Leben gerufen. Die Preisverleihung wird Mai 2022 im Zuge der REvaluation Conference - European Research and Innovation Policy Evaluation Conference im Rahmen eines Festaktes stattfinden.

© fteval 2015 Alle Rechte vorbehalten