Slideshow

MAMEN CALATRAVA MORENO

Informatik trifft Beratung

María del Carmen Calatrava Moreno, genannt Mamen, bringt einen akademischen Hintergrund in Informatik in das Feld der Forschungspolitikevaluierung und betritt für viele damit Neuland. Als Principal Consultant leitet sie das länderübergreifende Datenteams der Technopolis Group und bringt in ihre Arbeit als Evaluatorin Aspekte ein, die mit herkömmlichen Methoden nicht beantwortbar sind.

So stellte Mamen erst kürzlich in der Evaluierung des COMET-Programms die hohe Relevanz von Datenkompetenz gekoppelt mit Sektorkompetenz unter Beweis: Die Evaluierung basiert auf einem Set gering strukturierten Daten und bietet am Ende ein Dashboard zur interaktiven Darstellung der Auswertungen.

 

Seit meiner ersten Begegnung mit ihr im Sommer 2015 bin ich überzeugt, dass sie einen unschätzbaren Beitrag zur Weiterentwicklung unseres Feldes leisten kann. Dies hat sich seither bestätigt.“ Meint Katharina Warta, Geschäftsführerin von Technopolis Austria, die Mamen nominiert hat.

 

Das Preisgeld möchte Mamen für Ihre Weiterentwicklung im Bereich künstlicher Intelligenz in der Evaluierung oder im Bereich persönlicher Softskills einsetzen. Obwohl Informatik in vielen Branchen benötigt wird, hat sich Mamen für eine Karriere im Bereich Evaluierung entschieden.

 

Bei dieser Art von Arbeit dachte ich, dass der Beitrag größer wäre - für die Gesellschaft, aber auch für mich selbst. Sogar größer, als wenn ich in der akademischen Welt geblieben wäre.

 

 

 

 

Wir gratulieren unserem Evaluation Talent 2021!

 

 

Links

Abonniere unseren Newsletter
News:
 Präsentation der Evaluierung ...
Der WWTF teilt seine Erfahrungen mit der jüngsten Selbstevaluierung. 

mehr>>


 Was bietet das AMDC für FTI E...
Die Statistik Austria präsentiert der fteval Community das Austria Mic... 

mehr>>


Standards für Auftragsforschu...
DeGEval und fteval präsentieren im Rahmen der DeGEval Jahrestagung 202... 

mehr>>



Veranstaltungen:
Was bietet das AMDC für FTI E...

mehr>>


Evaluierung der Vienna Resear...

mehr>>


REvaluation Conference 5.-6. ...

mehr>>



Hinweise
SEVAL Congress 2022
Quantitative methods and mixed methods in the assessment of the object... 

mehr


DeGEval Jahrestagung 2022
 

mehr


Jahrestagung der AQ Austria
Lebensbegleitendes Lernen an Hochschulen: Standpunkte und Perspektiven 

mehr


Login
Kontakt
de
en
 
Award>Mamen Calatrava Moreno>
MAMEN CALATRAVA MORENO


Informatik trifft Beratung

María del Carmen Calatrava Moreno, genannt Mamen, bringt einen akademischen Hintergrund in Informatik in das Feld der Forschungspolitikevaluierung und betritt für viele damit Neuland. Als Principal Consultant leitet sie das länderübergreifende Datenteams der Technopolis Group und bringt in ihre Arbeit als Evaluatorin Aspekte ein, die mit herkömmlichen Methoden nicht beantwortbar sind.

So stellte Mamen erst kürzlich in der Evaluierung des COMET-Programms die hohe Relevanz von Datenkompetenz gekoppelt mit Sektorkompetenz unter Beweis: Die Evaluierung basiert auf einem Set gering strukturierten Daten und bietet am Ende ein Dashboard zur interaktiven Darstellung der Auswertungen.

 

Seit meiner ersten Begegnung mit ihr im Sommer 2015 bin ich überzeugt, dass sie einen unschätzbaren Beitrag zur Weiterentwicklung unseres Feldes leisten kann. Dies hat sich seither bestätigt.“ Meint Katharina Warta, Geschäftsführerin von Technopolis Austria, die Mamen nominiert hat.

 

Das Preisgeld möchte Mamen für Ihre Weiterentwicklung im Bereich künstlicher Intelligenz in der Evaluierung oder im Bereich persönlicher Softskills einsetzen. Obwohl Informatik in vielen Branchen benötigt wird, hat sich Mamen für eine Karriere im Bereich Evaluierung entschieden.

 

Bei dieser Art von Arbeit dachte ich, dass der Beitrag größer wäre - für die Gesellschaft, aber auch für mich selbst. Sogar größer, als wenn ich in der akademischen Welt geblieben wäre.

 

 

 

 

Wir gratulieren unserem Evaluation Talent 2021!

 

 

Links

© fteval 2015 Alle Rechte vorbehalten