Slideshow

STANDARDS

Standards & Plattform

Die Österreichische Plattform für Forschungs- und Technologiepolitikevaluierung (fteval) ist eine Vereinigung von Institutionen aus den Bereichen Forschung, Technologieentwicklung und Innovation (FTI). Sie umfasst Ministerien, Agenturen, Forschungsförderorganisationen, Forschungseinrichtungen und Beratungsfirmen. Sie inkludiert all jene, die im FTI-Bereich Evaluierungen in Auftrag geben und/oder durchführen.

 

Ziel des Vereins ist es, die Evaluierungskultur und Evaluierungspraxis im FTI-Bereich in Österreich weiterzuentwickeln. Die Plattform fteval sieht Evaluierung als zentralen Bestandteil einer lernenden und strategisch orientierten FTI-Politik. Eine „gute“ Evaluierungskultur ist gleichsam Voraussetzung und Folge einer „guten“, also relevanten, effektiven, effizienten und transparenten Politik. In ihrem Mission-Statement heißt es dazu:

 

"Die Mission der Österreichischen Plattform für Forschungs- und Technologiepolitikevaluierung ist es, die Qualität, die Transparenz und einen adäquaten Deckungsgrad von Evaluierungen für eine bessere strategische Planung der FTI-Politik in Österreich zu erreichen – Daher wird gemeinsam mit den österreichischen forschungs-, technologie-, und innovationspolitischen EntscheidungsträgerInnen die bestehende Evaluierungskultur stetig weiterentwickelt."

 

Die vorliegenden Standards der Plattform fteval stellen die wichtigsten Eckpunkte der Evaluierung von FTI-Politik dar und dienen ihren Mitgliedern als verbindliche Leitlinie („code of conduct“). Sie bieten beauftragenden Einrichtungen, EvaluatorInnen und den Betroffenen einer Evaluierung einen Verhaltensrahmen und eine Handlungsanleitung, wie „gute“ Evaluierungen geplant, gemanagt, durchgeführt und genutzt werden können. Damit soll ein hoher Grad an Verbindlichkeit und Sicherheit für alle Beteiligten erreicht werden. Darüber hinaus sieht die Plattform es als ihre Aufgabe an, dass die Standards auch weitere Verbreitung und Anwendung finden.

 Abbildung Cover

Die Standards sind für alle Evaluierungen im FTI-Politikbereich anwendbar.

 

Download Standards

Standards 2019 English

Standards 2019 Deutsch

 

 

Abonniere unseren Newsletter
News:
 Neue Evaluationsstandards ver...
"Die Mission der Österreichischen Plattform für Forschungs- und Techno... 

mehr>>


Einladung zum Seminar und Wor...
Wien, 3. April 2019, 10:00 -17:00, Impact Hub, Lindengasse 56, 1070 Wi... 

mehr>>


Evaluierung der Wissenschafts...
20.-24. Mai 2019, Alliance Manchester Business School, Manchester, Ver... 

mehr>>



Veranstaltungen:
NUR FÜR MITGLIEDSORGANISATION...

mehr>>


„FUTURES LITERACY FOR NEXT-GE...

mehr>>


KONFERENZ IM RAHMEN DER ÖSTER...

mehr>>



Hinweise
„Evaluation und Nachhaltigkei...
22. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V. vom 11... 

mehr


Lecture Petra Moser (NYU Ster...
The lecture will be held in German! In den letzten Jahren wurde immer ... 

mehr


Austrian EU Council Presidenc...
The purpose of the conference is to bring valuation and impact contrib... 

mehr


Login
Kontakt
de
en
 
Standards>Standards>
STANDARDS

Standards & Plattform

Die Österreichische Plattform für Forschungs- und Technologiepolitikevaluierung (fteval) ist eine Vereinigung von Institutionen aus den Bereichen Forschung, Technologieentwicklung und Innovation (FTI). Sie umfasst Ministerien, Agenturen, Forschungsförderorganisationen, Forschungseinrichtungen und Beratungsfirmen. Sie inkludiert all jene, die im FTI-Bereich Evaluierungen in Auftrag geben und/oder durchführen.

 

Ziel des Vereins ist es, die Evaluierungskultur und Evaluierungspraxis im FTI-Bereich in Österreich weiterzuentwickeln. Die Plattform fteval sieht Evaluierung als zentralen Bestandteil einer lernenden und strategisch orientierten FTI-Politik. Eine „gute“ Evaluierungskultur ist gleichsam Voraussetzung und Folge einer „guten“, also relevanten, effektiven, effizienten und transparenten Politik. In ihrem Mission-Statement heißt es dazu:

 

"Die Mission der Österreichischen Plattform für Forschungs- und Technologiepolitikevaluierung ist es, die Qualität, die Transparenz und einen adäquaten Deckungsgrad von Evaluierungen für eine bessere strategische Planung der FTI-Politik in Österreich zu erreichen – Daher wird gemeinsam mit den österreichischen forschungs-, technologie-, und innovationspolitischen EntscheidungsträgerInnen die bestehende Evaluierungskultur stetig weiterentwickelt."

 

Die vorliegenden Standards der Plattform fteval stellen die wichtigsten Eckpunkte der Evaluierung von FTI-Politik dar und dienen ihren Mitgliedern als verbindliche Leitlinie („code of conduct“). Sie bieten beauftragenden Einrichtungen, EvaluatorInnen und den Betroffenen einer Evaluierung einen Verhaltensrahmen und eine Handlungsanleitung, wie „gute“ Evaluierungen geplant, gemanagt, durchgeführt und genutzt werden können. Damit soll ein hoher Grad an Verbindlichkeit und Sicherheit für alle Beteiligten erreicht werden. Darüber hinaus sieht die Plattform es als ihre Aufgabe an, dass die Standards auch weitere Verbreitung und Anwendung finden.

 Abbildung Cover

Die Standards sind für alle Evaluierungen im FTI-Politikbereich anwendbar.

 

Download Standards

Standards 2019 English

Standards 2019 Deutsch

 

 

© fteval 2015 Alle Rechte vorbehalten